PSI Glossar

Suche


Absatzhelfer (facilitators): Diese sind keine Mitglieder des Distributionskanals, übernehmen aber unterstützende Tätigkeiten, z.B: Spediteure, Lagerhalter, Werbeagenturen, Kreditinstitute/Banken, Versicherungen, Marktforscher etc.)

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Absatzhelfer" geholfen?

Absatzmittler (intermediaries): Als solche bezeichnet man die "Bausteine" des Distributionskanals. Sie kaufen und verkaufen Ware (Großhändler, Einzelhändler,...) oder akquirieren Kunden und verhandeln im Namen des Hersteller (Broker, Makler, Vertreter,...)

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Absatzmittler" geholfen?

Absatzstufen (channel levels)

Die Absatzstufe bezieht sich auf die Anzahl der zwischengeschalteten Mittelsmänner. Demnach unterscheidet man 0-level, 1-level, 2-level usw. Kanäle. Dabei kann prinzipiell unterschieden werden zwischen

* Direkter Distribution (direct distribution): ohne Mittelsmänner
* Indirekter Distribution (indirect distribution): unter Einbeziehung von Mittelsmännern

Direkter Verkauf (direct selling) ist Verkauf und Vertrieb durch direkte persönliche Verkaufsgespräche (door-to-door-selling, Partys,...)

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Absatzstufen" geholfen?

Abschöpfungspreise (skimming pricing)
In der Einführungsphase wird ein relativ hoher Preis gefordert, der mit zunehmender Erschließung des Marktes bzw. aufkommender Konkurrenz gesenkt wird.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Abschöpfungspreise " geholfen?

Abschwungphase (decline stage): Verkaufszahlen und Gewinne schrumpfen

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Abschwungphase" geholfen?

Dieses Druckverfahren eignet sich für die Bedruckung von Werbeartikel, Give aways oder Werbeartikeln mit außergewöhnlichen Formen und/oder komplizierten Farbverläufen (z.B. Bilder oder Logos mit Rasterverläufen).
Der Druck mit keramischen Farben erfolgt zuerst indirekt auf eine Trägerfolie, die dann auf den Werbeartikel aufgebracht bzw. transferiert wird. Durch den anschließenden Einbrennvorgang ist die Farbhaltbarkeit auf dem Werbeartikel (z.B. durch Reinigung in der Spülmaschine) ebenso gewährleistet wie beim keramischen Siebdruck.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Abziehbild" geholfen?

Das Datenformat *.ai ist in der graphischen Industrie ein gängiges Datenformat für Vektordateien für das Grafikprogramm Adobe Illustrator. Die meisten Druckvorlagen für die Herstellung von Werbeartikel, Giveaway und Werbemittel werden in diesem Datenformat erstellt.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"AI-Datenformat (*.ai)" geholfen?

Das AIDA-Reaktionsmodell geht davon aus, dass der Konsument mehrere Stufen durchläuft, bevor er sich zum Kauf entschließt:

Attention (Aufmerksamkeit)
?
Interest (Interesse)
?
Desire (Kaufbegehren)
?
Action (Handlung - Kauf)

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Aida-Modell" geholfen?

Aktionszuschuss (promotional allowance): Preisnachlass für Händler, die an Werbe- und Verkaufsförderungsprogrammen teilnehmen

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Aktionszuschuss " geholfen?

Aktivierende Prozesse (activating processes)

* Emotion (emotion): innere Erregungsvorgänge, Gefühle
* Motivation (motivation): zielorientiertes Bedürfnis, Antrieb
* Einstellung (attitude): dauerhafte positive oder negative Haltungen gegenüber Objekten

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Aktivierende Prozesse" geholfen?

Der Arbeitskreis Werbemittel e. V. (AKW, http://www.arbeitskreis-werbemittel.de)

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"AKW" geholfen?

Dabei handelt es sich um Werbeartikel, die die Empfänger häufig im Alltag benutzen und ihn sogar bereichern. Sie sind praktisch und sollten den Empfänger bei Tätigkeiten im Alltag unterstützen oder sie sogar vereinfachen. Aufgrund des hohen Gebrauchswertes bleibt die von Ihnen ausgewählte Werbebotschaft lange und nachhaltig im Gedächtnis der Kunden. Alltagshelfer als Werbeartikel sind effizient und erfolgreich.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Alltagshelfer" geholfen?

Alternativenevaluierung (evaluation of alternatives): Alternativen aus dem evoked set, Bewertung anhand von unterschiedliche wichtigen (gewichteten) Merkmalen

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Alternativenevaluierung" geholfen?

Das Andruckmuster ist ein Probedruck auf dem Werbeartikel oder auf einem Stück Material zur Überprüfung der Druckqualität des Werbeartikels.
Ein Andruckmuster von einem Werbegeschenk wird erstellt, um Ton- und Farbwerte mit ihrer Vorlage abzustimmen. Somit kann das zu erwartende Druckergebnis vor Erhalt des fertig produzierten Werbeartikels kontrolliert werden.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Andruckmuster" geholfen?

Ein Markt ist die Gesamtheit aller Subjekte (Personen und Organisationen), die ein Bedürfnis nach, ein Interesse an und die Kaufkraft für ein Produkt oder eine Dienstleistung haben undbereit sind, einen bestimmten Teil ihres Einkommens dafür auszugeben.
Ökonomisch definiert ist der Markt der Ort, an dem sich Angebot (supply) und Nachfrage (demand) treffen.
Marketplace meint den physischen Markt, im Gegensatz zum digitalen Markt, z.B. im Internet, dem Marketspace.
Die Marktnachfrage (market demand) ist das gesamte Volumen, das von einer bestimmten Kundengruppe, in einem bestimmten Gebiet, innerhalb einer bestimmten Zeitspanne und unter fixen Umweltbedingungen und Marketinganstrengungen gekauft würde.Das Marktpotential (market potential) bestimmt die Obergrenze der Nachfrage.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Angebot" geholfen?

Die Angebotskurve bildet den Zusammenhang zwischen Preis und angebotener Menge ab. Sie hat fast immer eine positive Steigung.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Angebotskurve" geholfen?

Der Begriff Antipilling ist ein Begriff, welcher vorallem im Zusammenhang bei Werbeartikel und Werbegeschenken aus Textilien mit Fleece-Material zu beachten ist. Hochwertige Fleece-Textilien werden nach dem Färbeprozess des Materials zusätzlich mit einer Antipilling-Ausrüstung versehen, damit keine Noppen, Fusseln oder Flusen entstehen.

Fusseln oder Flusen sind Fasern, welche sich beim Tragen oder Reiben der Produkte aus den Garnen von Gewebe oder Gewirken des Werbeartikel gelöst haben. Sie fallen entweder ab, bleiben locker im Stoff hängen oder sammeln sich an der Oberfläche des Stoffes. Bei Wollfasern verfilzen diese Fusseln häufig an der Oberfläche des Stoffes und bilden „Knötchen". Das Phänomen dieser Knötchenbildung wird bei Werbemittel aus Fleeceprodukten "Pilling" genannt.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Antipilling" geholfen?

Viele Unternehmen entscheiden sich dafür Werbekampagnen durchzuführen, wenn es dem Unternehmen gut geht. Die Spezialisten der Werbebranche raten aber dazu, gerade entgegengesetzt, also antizyklisch zu werben. Vor allem in Zeiten, in denen die Einnahmen zurückgehen und das Unternehmen ums Überleben zu kämpfen hat, muss es dafür sorgen, neue Kunden zu gewinnen, alte Kunden zu binden und Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Nichts funktioniert dazu besser als der Einsatz von Werbeartikeln.

Antizyklische Werbung bedeutet auch in Zeiten eines geringen Konkurrenzdrucks Werbeartikel einzusetzen und die Ausgaben für solche Maßnahmen in Zeiten hohen Konkurrenzdrucks zu reduzieren. Zur Weihnachtszeit setzen fast alle Unternehmen Werbeartikel ein. Bei so viel Konkurrenz ist es möglich, dass Ihre Werbung zwischen den vielen anderen Werbemaßnahmen untergeht und ihre Wirkung nicht entfalten kann. Für die Gewinnung der Kundenaufmerksamkeit kann es also von Vorteil sein, Werbeartikeln gerade dann einzusetzen, wenn alle anderen Unternehmen ihre Werbekampagne bereits beendet haben oder noch auf die "Hochsaison" warten.

Bei der Anwendung antizyklischer Werbung entstehen die geringsten Streuverluste und sie erreicht genau das, was einem Rückgang der Umsätze entgegenwirkt: Sympathiegewinnung, Imageaufbau, Kundenbindung und die Steigerung des Bekanntheitsgrades.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Antizyklische Werbung" geholfen?

Die Applikation ist eine aufgenähte oder aufgeklebte Verzierung auf das Gewebe des Werbeartikel oder Werbemittel. Applikationen werden häufig bei Textilien eingesetzt, damit der Werbeartikel einen modischen Look erhält.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Applikation" geholfen?

Die Arbeitsbekleidung ist ein wichtiger Bestandteil des Corporate Image (CI) bzw. Corporate Design (CD) eines Unternehmens. Bei Arbeitsbekleidung welche nach den CD-Richtlinien einer Unternehmung konzipiert und hergestellt wurde, spricht man auch häufig in der Werbeartikelbranche oder Werbemittelbranche von Corporate-Fashion. Mit einer solchen Arbeitsbekleidung repräsentieren die Mitarbeiter akitv das eigene Unternehmen gegenüber den Kunden (z.B. ein Monteur bei einer Reparatur beim Kunden oder eine Verkäuferin welche einen Kunden im Laden bedient).

Die Arbeitsbekleidung ist auch aber auch gleichzeitig ein Werbeartikel und Werbemittel. Da die Arbeitsbekleidung oft den Schriftzug der Firma enthält, trägt der Mitarbeiter nach aussen hin diese Werbemittel und repräsentiert so persönlich die Firma.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Arbeitsbekleidung" geholfen?

Der PSI Werbeartikeldatenstandard - auf dem das DAS basiert - wurde 2010 auf Wunsch der Branche gemeinsam von PSI und führenden Werbeartikelherstellern und Händlern entwickelt.

Die darauf aufbauenden technischen Plattformen und PSI Online Services wurden von Softwareunternehmen in enger Zusammenarbeit mit PSI realisiert.

Werbeartikel-Hersteller haben mit DAS die Möglichkeit, ihre Artikeldaten schnell und einfach an den PSI Product Finder 2.0, die neuen Händler-Showrooms oder an Kataloge der Händler zu liefern. Werbeartikel-Händler erhalten durch DAS umfangreiche Informationen über Produktangebot und Lagerbestand der Lieferanten.

Der Datenimport in den Product Finder 2.0 kann über individuell programmierbare Konnektoren herstellerspezifisch erfolgen oder unter Verwendung des PSI- Artikelpflegetool.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Artikelpflegetool" geholfen?

Eine Atlasbindung verleiht einem Gewebe, aus welchem anschliessend Werbeartikel und Werbemittel hergestellt werden, eine gleichmäßige, glatte und - je nach eingesetztem Fasermaterial - auch eine stark glänzende Oberfläche, weshalb der Atlas auch Satin genannt wird. Bei der Atlasbindung kenn man 2 Sorten: Den Kettatlas und den Schussatlas.

Beim Weben eines Gewebes für Werbetextilien liegen im Kettatlas mehr Kett- als Schussfäden an der Warenoberseite, was das Gewebe strukturlos erscheinen lässt. Im Schussatlas ist das Verhältnis umgekehrt.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Atlasbindung" geholfen?

Außendienst (sales force)

Der Außendienst - Außendienstmitarbeiter (sales representative), Verkaufspersonal (sales people) - vertritt das Unternehmen gegenüber dem Kunden.
Er kommuniziert mit dem Kunden, liefert dem Unternehmen Marktinformation, sucht nach neuen Kunden, betreut neue Kunden und wickelt Verkäufe ab.

Sales-Force Management befasst sich mit der Anwerbung (recruiting), Schulung (training), Entlohnung (compensation), Motivation (motivation), Kontrolle (control) und Evaluierung (evaluation) der Außendienstmitarbeiter.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Außendienst " geholfen?

Der Aussendienst - Außendienstmitarbeiter (sales representative), Verkaufspersonal (sales people) - vertritt das Unternehmen gegenüber dem Kunden.
Er kommuniziert mit dem Kunden, liefert dem Unternehmen Marktinformation, sucht nach neuen Kunden, betreut neue Kunden und wickelt Verkäufe ab.

Sales-Force Management befasst sich mit der Anwerbung (recruiting), Schulung (training), Entlohnung (compensation), Motivation (motivation), Kontrolle (control) und Evaluierung (evaluation) der Außendienstmitarbeiter.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Außendienstmitarbeiter " geholfen?

Das Ausfallmuster ist ein fertiges produziertes Muster des Werbeartikel oder Werbegeschenk vor der Serienfertigung mit der Werbeanbringung (Aufdruck, Stickerei, Label usw.). Das Ausfallmuster zeigt dem Kunden, wie die endgültige Serienproduktion des Werbeartikel oder Giveaway hinterher aussehen soll.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Ausfallmuster" geholfen?

Der Begriff Awareness (engl. Begriff, Bewusstsein, Kenntnis) kommt aus der englischen Sprache, der übersetzt den Bekanntheitsgrad einer Marke, Firma oder eines Anbieters beim Verbraucher bezeichnet.

Wenn Werbemedien eine hohe Awareness haben, bedeutet das, dass sie einen hohen Erinnerungswert an das beworbene Produkt oder die Leistung eines Unternehmens besitzen. Die Werbebotschaft bleibt viel länger im Gedächtnis der Kunden und Interessenten.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"Awareness" geholfen?

Bei der Einfärbung von Textilien als Werbeartikel und Werbegeschenk trifft man häufig den Begriff AZO an. AZO-Farbstoffe ist die wichtigste Gruppe der synthetisch hergestellten organischen Farbstoffe (ca. 50%), die durch Nachbehandlung von Diazoniumsalzen mit Naphtholen, Phenolen und Aminen entstehen. Diese Farbstoffe bieten bei der Einfärbung der Gewebe für die Herstellung von Werbeartikel und Werbegeschenke (T-Shirts, Polo-Shirts usw.) eine große Farbpalette mit einem breiten Spektrum an Anwendungsmöglichkeiten.

Allerdings gelten einige Bestandteile (Ausgangsprodukte wie Benzidin und Dichlorbenzidin) als krebserregend. Seit über 20 Jahren werden daher benzidinhaltige AZO-Farbstoffe von den meisten Farbherstellern nicht mehr verwendet. Werbeartikel und Werbemittel als Textilprodukte, welche nach dem Öko-Tex-Standard 100 - Zertifikat produziert werden, dürfen nur Farbstoffe verwenden, welche AZO-free sind.

Hat Ihnen diese Beschreibung zum Suchbegriff:
"AZO" geholfen?

powered by PSI